• Lieferverzug: Mehrkosten eines Deckungskaufs als Verzugsschaden?

  • Grenzen der Vertragsstrafe

  • Nacherfüllungsanspruch – Wer trägt die Ein- und Ausbaukosten im b2b-Bereich?

  • Wo liegt der Erfüllungsort der Nacherfüllung? Muss der Verkäufer beim Käufer nachbessern oder muss der Käufer die Ware zum Verkäufer bringen?

  • Bestehen Mängelansprüche schon vor der Abnahme?

  • Garantieerklärungen des Lieferanten

  • Neubeginn der Verjährungsfrist bei Nacherfüllung

  • Vorsicht bei der Formulierung von Sicherungsvereinbarungen

    Referent:  Angelika Schaeuffelen ist Rechtsanwältin in Frankfurt und schwerpunktmäßig in der rechtlichen Beratung von Mittelstands- und Großunternehmen tätig. Sie ist außerdem Kommunikationstrainerin, Wirtschaftsmediatorin und Autorin zahlreicher Fachbeiträge. Als Seminarreferentin für Vertrags- und Baurecht vermittelt Angelika Schaeuffelen Einkäufern seit vielen Jahren juristisches Know-how.



Informationen

Weiterempfehlen