Wie werden bei internationalen Handelsgeschäften der Übergabeort von Waren, die Kostenaufteilung von Fracht, Zoll und Versicherungen sinnvollerweise geregelt? Welche Verpflichtungen und Haftungen entstehen auf beiden Seiten?

Wir freuen uns, dass wir Lars Gempp für diesen Vortrag als Experten-Referenten gewinnen konnten. Herr Gempp ist Vorsitzender der Region Freiburg-Südbaden und Mitglied des Delegiertenausschußes. Er wird mit seinem breiten Erfahrungsschatz als akkreditierter Incoterms-Trainer sowie Trainer/Speaker im Bereich des Zoll und Außenhandels zu folgenden Inhalten referieren:

Incoterms® 2020 – Tipps und Tricks zur richtigen Anwendung in internationalen Lieferketten

  • Was können Incoterms® leisten und was können sie nicht leisten?
  • Die wichtigsten Neuerungen 2020
  • Stolperfallen und wie man sie beseitigt.

Im Anschluss stehen wir für rege Diskussionen zur Verfügung und hoffen auf ein interessantes Networking bei einem kleinen Snack mit Umtrunk.

Informationen

Weiterempfehlen