Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein, ist oftmals schon eine Herausforderung. Die richtige Waffe zum richtigen Zeitpunkt parat zu haben ist jedoch ein Drahtseilakt.

Am Tatort „Arbeitsplatz“ kann die eine falsche Auswahl der „Kommunikations-Waffe“ schnell eine Situation eskalieren lassen.

Unser Referent zur Jahresauftaktveranstaltung 2019, Balthasar Fleischmann, ist in jeder Hinsicht ungewöhnlich: Der Agent, Ermittler und angesehener Unternehmer hat die Lizenz zum Verhandeln und ist ein erfolgreicher Keynote-Speaker. Geprägt hat ihn seine gefährliche Arbeit als Ermittler im Staatsdienst. Seine Lebensversicherung und oft einzige Waffe war die Kommunikation, gepaart mit dem Talent der Deeskalation.

Diese Szenarien lassen sich oft auf Führungskräfte und Mitarbeiter übertragen.

Hier ist es wichtig als Waffe die richtigen Methoden der Kommunikation zu wählen.

Kurz: es kommt also auf die „Wahl der Waffen“ an.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Jahresauftaktveranstaltung 2019 zusammen mit dem Arbeitskreis Hanau und dem Verband die Führungskräfte e.V. in neue Räumlichkeiten ein.

Wie gewohnt findet im Anschluss das Networking bei einem Neujahrsimbiss statt.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, wir können leider nur 100 Gäste zulassen.


Informationen

Weiterempfehlen